Honorar & Rechtliches

Kosten und Ablauf

 

Die Therapiestunde dauert 50 Minuten und kostet € 60,-

Da ich mich noch in Ausbildung befinde, gibt es derzeit keine Möglichkeit eines Kostenzuschusses durch die Krankenkassa.

 

Nachdem Sie mich kontaktiert haben, vereinbaren wir ein Erstgespräch, in welchem Sie Gelegenheit haben, mir Ihr Anliegen zu schildern. Wenn wir übereinkommen gemeinsam zu arbeiten, machen wir uns weitere Termine aus. Üblicherweise sehen wir einander 1x wöchentlich.

 

 

In Ausbildung unter Supervision

 

"In Ausbildung unter Supervision" heißt, dass ich mich in einem fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung zur Psychotherapeutin befinde, und ich berechtigt bin psychotherapeutisch zu arbeiten. Eine Voraussetzung dafür ist, dass diese psychotherapeutische Arbeit von einem erfahrenen Psychotherapeuten supervidiert wird.

 

"Unter Supervision" bedeutet, dass ich in regelmäßigen Abständen Supervisionsstunden in Anspruch nehmen muss, um dort meine psychotherapeutische Tätigkeit zu reflektieren.  Auch hier gilt die Verschwiegenheit.

 

 

Verschwiegenheit

 

Ich bin gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Das bedeutet, dass alles, was Sie mir anvertrauen, unter uns bleibt. Die Verschwiegenheitspflicht erstreckt sich auch auf Verschwiegenheit gegenüber Behörden, Ärzten, Angehörigen.

 

Sollten Sie aus irgendeinem Grund wünschen, dass Dritte über Inhalte der Therapie von mir in Kenntnis gesetzt werden, müssen Sie mich explizit von meiner Verschwiegenheitspflicht entbinden, und es muss genau besprochen werden, welche Inhalte, gegenüber wem preisgegeben werden und welche nicht.

 

Kienmayergasse 16/16, 1140 Wien | mail@kerstinnossek.at | +43 (0)660/3478254

 

Kienmayergasse 16/16, 1140 Wien | mail@kerstinnossek.at | +43 (0)660/3478254