Personzentrierte Psychotherapie

Psychotherapie verstehe ich als einen Prozess des Sich-vertraut(er)-machens mit sich selbst. Meine Aufgabe dabei sehe ich vor allem darin, Sie als präsentes Gegenüber in diesem Prozess zu begleiten. Durch ein Beziehungsangebot, welches frei von Erwartungsdruck und Beurteilungen ist, kann es gelingen sich selbst besser zu verstehen, Belastendes loszulassen und Neues zu wagen. In solch einem Beziehungsklima gelingt es mit der Zeit (wieder) mehr Augenmerk darauf zu legen, wie Sie selbst ihr Leben gestalten wollen, anstatt Erwartungen anderer zu erfüllen. Dies ist ein Weg, der nicht nur einfach ist, aber auch sehr bereichernd sein kann. Gerne würde ich diesen Weg mit Ihnen gehen, so lange wie Sie es möchten.

 

Kontaktieren Sie mich gerne um ein Erstgespräch zu vereinbaren. Hier haben Sie Gelegenheit ihr Anliegen zu schildern. Danach können Sie entscheiden ob Sie wieder kommen möchten. Wenn wir übereinkommen zusammen weiter zu arbeiten, machen wir uns die nächsten Termine aus. Üblicherweise sehen wir einander 1x wöchentlich.

 

KOSTEN/50-Minuten-Einheit: 65€ (Erstgespräch und alle weiteren Termine)

 

Da ich mich noch in Ausbildung befinde, gibt es derzeit keine Möglichkeit eines Kostenzuschusses durch die Krankenkassa.

"Ich wage die Begegnung mit dem Unbekannten in meinem Klienten und mir selbst ohne die Gewissheit, aber doch im Vertrauen darauf, dass es zu einem guten Ende kommen wird."

 

- Carl R. Rogers -

Feldmühlgasse 15/6, 1130 Wien | mail@kerstinnossek.at | +43 (0)660/3478254

 

Feldmühlgasse 15/6, 1130 Wien | mail@kerstinnossek.at | +43 (0)660/3478254